Weißwein


LEOPOLD´S WEISSER WIENER 2019

Ein Klassiker aus Wien. Aus Trauben vom Weißburgunder, Grünen Veltliner und Muskateller komponiert. Der intensive Duft, gepaart mit ausgeprägter Frucht am Gaumen und mineralischem Nachhall ergeben einen harmonischen, vielseitigen Speisebegleiter. Der junge, frische, wienerische 2019er, bereitet Trinkvergnügen in jeder Hinsicht.

12,5 vol% alc. -trocken ausgebaut-


WIENER GEMISCHTER SATZ DAC 2019

Die Rebsorten Muskateller, Weißburgunder und Grüner Veltliner reifen gemeinsam in der Riede Luckenholz und vereinen sich zu diesem fruchtig-frischen Wein. Seit dem Jahr 2016 werden die Trauben aus diesem jungen Weingarten geerntet und zu einem neuen Botschafter unseres Hauses verarbeitet. Animierende, duftige Nase, am Gaumen frisch und lebendig, harmonische Säure.

12,0 vol% alc. -trocken ausgebaut-


GRÜNER VELTLINER – M 1 2019

Dieser Wein stammt von einem über 35 Jahre alten Weingarten in der Riede Jungenberg. Er wird von Markus Klager erzeugt und erscheint, nach dem Maturajahrgangswein 2011, heuer bereits zum neunten Mal. Dieser Grüne Veltliner beeindruckt durch seinen feinen Duft und sein ausgeglichenes  Frucht-/Säurespiel mit starken mineralischen Noten. Die Dichte am Gaumen und die Würze im Abgang ergeben ein besonderes Geschmackserlebnis.

13,5 vol% alc. -trocken ausgebaut-


RIESLING – Ried Gabrissen 2019

Die Toplage Gabrissen lässt diese Sorte optimal reifen. Der Weingarten wird im Herbst mehrmals durchgelesen und nur vollreife Trauben werden zur Weiterverarbeitung verwendet. Fein duftende Steinobstaromen und ein finessenreiches Säurespiel zeichnen diesen Riesling ebenso aus wie sein exzellentes Lagerungspotential.

13,0 vol% alc -trocken ausgebaut-      


WEISSBURGUNDER – Sonja-Renate 2018

Weißburgunder aus unserer Riede Gernen. Dort reifen die Trauben bei idealen kleinklimatischen Bedingungen, wodurch vollreifes Erntegut verarbeitet werden kann. Kräftige Frucht, voll und geradezu wuchtig am Gaumen, im Abgang lang, feine Extraktsüße mit stützender Säure.

13,5 vol% alc. -trocken ausgebaut-


CHARDONNAY – Ried Neusatz 2019

Seit 1986 reifen Jahr für Jahr in der Riede -Neusatz- Chardonnaytrauben bei optimaler Bodenstruktur. Hell-goldgelbe Farbe und in der Nase ein ausgeprägter Duft nach tropischen Früchten. Dank des reifen Traubenmaterials, sowohl eine elegante Fülle am Gaumen als auch fruchtige Anklänge. Voll und lang im Abgang mit einem angenehmen Nachhall.

13,5 vol% alc. -trocken ausgebaut-


WIENER GEMISCHTER SATZ DAC – Ried Jungenberg 2019

Die Rebsorten Weißburgunder, Riesling und Traminer bilden die Basis dieses vielschichtigen Weines und stammen aus der Riede Jungenberg. Reife Fruchtaromatik, am Gaumen komplex und druckvoll, saftige Extraktsüße, würzig mit gut eingebundener Säure, ausgezeichnete Spannung und Länge.

13,0 vol% alc. -trocken ausgebaut-


WIENER GEMISCHTER SATZ DAC – Ried Zwerchbreiteln 2019

Die Trauben der Rebsorten Traminer, Chardonnay, Grüner Veltliner und Welschriesling aus der Riede Zwerchbreiteln, wurden 2018 zum ersten Mal gelesen und zu einem eigenständigen Wiener Gemischten Satz DAC ausgebaut. Feingliedriger Duft, milde Säure, am Gaumen ausgewogen mit kraftvollem Körper und einem angenehmen Nachhall.

14,0 vol% alc. -trocken ausgebaut-


WELSCHRIESLING – Wiener Priveé 2019

Aus Trauben vom Welschriesling gekeltert, präsentiert sich dieser Wein duftig mit ausgeglichenem Säurespiel und eleganter Frucht. Die Harmonie und Würzigkeit im Abgang, vollenden einen Gesamteindruck der so dem Konsumwünschen unserer Zeit entspricht.

12,5 vol% alc.  -trocken ausgebaut-